Seite drucken
Gemeinde Neufra (Druckversion)

In Neufra und Freudenweiler

Die Gemeinde Neufra bezieht ihr Wasser aus der eigenen Lichtensteinquelle und dem Tiefenbrunnen Abendrain. Freudenweiler bezieht das Wasser vom Zweckverband Wasserversorgung Zollernalb aus der Gallusquelle in Hermentingen. Der Härtebereich des Wassers ist hart, d.h. mehr als 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter, das entspricht mehr als 14 °dH.

Gebühren 2019

Wasser

  • Grundgebühr 10,06 Euro zzgl. 7 % MwSt / Monat

Verbrauchsgebühr

Die Verbrauchsgebühr wird nach der gemessenen Wassermenge berechnet.

  • Die Verbrauchsgebühr beträgt pro Kubikmeter 2,66 Euro zzgl. 7 % MwSt

Abwasser

  • Schmutzwasser: 3,48 Euro/m³
  • Niederschlagswasser: je m² abflussrelevante Fläche und Jahr 0,52 Euro/m²
http://gabi-hirsch-woelfl.de/neufra.t3/index.php?id=141